Meteora Felsenlandschaft | Wandern in Griechenland

Meteora Felslandschaft, Wandern in Griechenland, Lieblingstour

Eine Tour wird dann zu meiner Lieblingstour wenn ich dabei etwas entdecken durfte und meine Emotionen angeregt wurden. Überall lassen sich kleine oder größere Abenteuer finden. Es gilt dabei nur wachsam für die kleinen Hinweise und Details zu werden. Meist studiere ich bereits im Vorfeld das Topographische Kartenmaterial auf der Suche nach Höhlen, Ruinen, Wasserfällen oder Aussichtspunkten, an denen ich sonst vorbeilaufen würde. Ich mag keine breiten, ausgetretenen Wege, und bin sehr neugierig. Entdecke ich irgendwo schmale unscheinbare Pfade ziehen sie mich magisch an, und ich möchte wissen wohin sie führen. Ziemlich oft lande ich dabei zwar in einer Sackgasse. Doch manchmal ergeben sich daraus Lieblingstouren.

Mehr →

Winterabenteuer im Vogtland

Vogtland Felsenweg Winterwandern (14)

Die Schneemassen im Süden Deutschlands Anfang Januar haben Berlin leider komplett ausgelassen und so kribbelt es so langsam in mir. Auch ich möchte ins Winter Wonderland und Puderzuckerwelten entdecken. Ein Wochenende mitten im Januar ist auf einmal frei und so checke ich die Schneelage mit dem Ziel, den meisten Schnee in kürzester Entfernung von Berlin zu finden. Das Vogtland sieht besser aus als der Harz und so wird ruck-zuck eine Unterkunft gebucht und Freitagabend geht es los. Das Wetter sieht vielversprechend aus für das Winterwandern und Langlaufen im Vogtland!

Mehr →

Hochgrat | Allgäu | Deutschland

Was ist dein Lieblingsberg?

Mein Lieblingsberg ist der bei uns im Allgäu sehr bekannte Hochgrat. Er liegt in den Allgäuer Alpen und ist mit seinen 1834 m ü. NN die höchste Erhebung im gesamten Allgäuer Voralpenland sowie des Höhenzuges Nagelfluhkette, eine markante Bergkette in der Nähe zu Oberstaufen. Er besitzt gleichzeitig die größte Dominanz aller Allgäuer Berge, was bedeutet, dass in weitem Umkreis von mehreren Kilometern keine anderen Berge seine Höhe erreichen und die Aussicht dadurch nahezu uneingeschränkt ist.

Mehr →

Packliste Tageswanderung – Ratgeber + Download

Packliste Tagestour Wanderung Fjella

Die Sonne scheint am Samstag früh und du packst schnell alles ein für eine ausgedehnte Wanderung. Unterwegs genießt du das warme Lüftchen aber am Gipfel hunderte von Höhenmetern später ist es kalt bei deiner Pause – aber deine warme Kleidung hast du leider vergessen. Damit du deine Pausen genießen kannst, jedem Wetter trotzen kannst und keinen Sonnenstich bekommst, haben wir für dich diese Packliste Tagestour zusammengestellt. Einfach schnell drauf schauen bevor es losgeht und es kann nichts mehr schiefgehen 😉

Mehr →

Das höchste Gebirge Portugals: Wandern in der Serra da Estrela

Carvão-Route, Wanderung, Rundwanderung, Serra da Estrella Portugal

Nur drei Autostunden von Lissabon entfernt liegt das höchste Gebirge von Kontinental-Portugal. In der ausgesprochen schönen Serra da Estrela, dem ‚Stern-Gebirge‘, gibt es hunderte von Kilometern an meist einsamen Wanderwegen zu entdecken. Den Deutschen scheint dieses Gebiet noch recht unbekannt zu sein, bei meiner Vorbereitung habe ich kaum Informationen zu den Wandertouren in dieser Gegend auf deutschen Portalen entdeckt. Dafür wartet es mit vielen Highlights und einer einzigartigen Landschaft auf uns, die man wandernd noch so gut wie für sich alleine hat!

Mehr →

Wanderung zu den Höllenlöchern | Schwäbische Alb

Wiesfels, Schwäbische Alb, Rundwanderung, Gestütshof St. Johann, Höllenlöcher, Baden Württemberg

Rundwanderung vom Gestütshof St. Johann zu den Höllenlöchern

Was ist deine Lieblingstour?

Meine absolute Lieblingstour führt zu den Höllenlöchern bei St. Johann auf der Schwäbischen Alb. Hier stelle ich sie Euch als entspannte Halbtagestour vor, die rund drei Stunden reine Gehzeit hat und ungefähr neun Kilometer lang ist. So bietet die Wanderung genügend Zeit zum Grillen und für gemütliche Pausen an den schönsten Plätzen.

Mehr →

Wandern durch die Drachenschlucht bei Eisenach

Drachenschlucht bei Eisenach, Thüringen, Deutschland, Lieblingstour, Fjella, Wanderroute, Wanderung

Zurück in die Wanderschuhe der Kindheit

Wer wünscht sich nicht hin und wieder eine Zeitmaschine, in die er steigen und mit der er in vergangenen Momente reisen oder einen Blick in die Zukunft werfen kann? Ich bin ganz ehrlich: Manchmal würde ich eine solche Möglichkeit wirklich praktisch finden. Denn so könnte ich erfahren, ob die Menschheit in tausend Jahren immer noch auf Berggipfel klettert – oder sich aus Bequemlichkeit direkt dorthin beamt.

Mehr →