Weitwandern durch Neuseeland: 3.000km auf dem Te Araroa

Blick auf Lake Constance, Weitwanderung Te Araroa Neuseeland, Südinsel, Lake Constance, Waiau Pass

Als ich das erste Mal vom Pacific Crest Trail las, wurde mir ein Floh ins Ohr gesetzt. Einmal ein ganzes Land zu Fuß durchqueren wurde zu einem fixen Traum – und zwei Jahre später Realität, wenn auch in Neuseeland statt den USA! 3.000km bin ich von Norden nach Süden durch Neuseeland gewandert. Auf dem Weitwanderweg Te Araroa lebte ich jeden Tag mit der Natur, kam an meine Grenzen und entdeckte die unbeschreibliche Leichtigkeit des Seins darin, jeden Tag einfach nur einen Fuß vor den anderen zu setzen.

Mehr →

Wandern im Frühling: 26 tolle Bergtouren und Weitwanderwege für den Frühling

Die Sonne lockt, die ersten Blumen sprießen und du willst raus, am liebsten gleich mehrere Tage? Noch ist es nicht Zeit für Hüttentouren in den Alpen, aber es gibt dennoch einige abenteuerreiche Weitwanderwege, Trekkingrouten und Bergtouren im Frühling. Für die Osterferien, das verlängerte Wochenende an Himmelfahrt oder Pfingsten, mit diesen 26 Ideen fürs Wandern im Frühling findest du bestimmt die richtige Tour!

Mehr →

Wandern im Ötztal: 6 abwechslungsreiche Wandertouren | Alpen, Tirol

Obwohl das Ötztal selbst nur 65km lang ist, warten stolze 1600km Wanderwege im Ötztal darauf entdeckt zu werden! Wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual – daher stellen wir euch sechs abwechslungsreiche Wandertouren im Ötztal vor: Von der anspruchsvollen Bergtour bis zur gemütlichen Genusswanderung im Ötztal ist alles dabei, großartige Ausblicke auf die Ötztaler Alpen und Stubaier Alpen inklusive. Auch den Gletschern kann man beim Wandern im Ötztal noch ganz nahekommen.

Mehr →

Heiraten in den Bergen: 42+ Ideen für eure Berghochzeit

Dem Himmel so nah bei einer Heirat in den Bergen! Das Wort allein „Berghochzeit“ verspricht so viel: heiraten mitten in der Natur mit Aussicht auf ein grandioses Bergpanorama, das Gefühl von Freiheit fernab vom Alltag, die urige Gemütlichkeit einer Almhochzeit oder die gesellige Berghüttenfeier. Für alle Suchenden einer perfekten Hochzeitslocation in den Bergen haben wir Ideen und Tipps für eine Berghochzeit in sieben verschiedenen Kategorien zusammengestellt. Ob Standesamt, Kirche, Kapelle, Alm, Berghütte, Chalet, See, urig, schick, Alpen oder Mittelgebirge, werdet bei unseren Ideen für eure Hochzeit in den Bergen fündig!

Mehr →

Inspirierende Abenteurerin: Nicole Baudrexl

Fjella OutdoorfrauenPower Nicole Baudrexl Ladiestouren
Nicole Baudrexl liebt die Berge und alle Arten des Bergsports. Zu Fuß, auf Skiern oder im Gleitschirm ist sie gerne und viel draußen unterwegs. Beruflich ist sie genauso vielseitig: sie arbeitet als Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie in einem Bergsportladen. 2018 hat sie außerdem eine Ausbildung zur Tiroler Bergwanderführerin abgeschlossen und sich als Ziel gesetzt, ihre Bergleidenschaft anderen Frauen näher zu bringen und sie zu ermutigen, selbstsicherer in den Bergen unterwegs zu sein. Auf ihren Ladiestouren sind die Mädels ganz unter sich, ohne Leistungsdruck aber mit ganz viel Spaß und Genuß! Über Outdoorfrauenpower hat Nicole auf ihren Touren daher viel gelernt und teilt ihre Tipps im Interview.

Mehr →

Top 4 Winterwanderungen im Bayerischen Wald: Einsam und wildromantisch

Ausblick vom Siebensteinkopf, Schneeschuhwandern und Winterwandern Bayerischer Wald

Schon vier Stunden stapfe ich durch das Winterwonderland, vorbei an beeindruckenden Felsformationen und verschneiten Bächen. Schon vier Stunden bin ich komplett alleine unterwegs und genieße die Stille. Andere Wanderer? Fehlanzeige! Das Knirschen des Schnees unter meinen Füßen, das Zwitschern der Vögel, die Ruhe der Natur kann ich ganz alleine genießen. Winterwandern im Bayerischen Wald ist Urlaub ganz nach meinem Geschmack.

Mehr →

Southern Crossing im Tararua Forest Park | Neuseeland

Mein Lieblingsberg bzw. meine Lieblingsroute über diverse Berge befindet sich in meinem Lieblingsland Neuseeland.

Dabei ist es nicht ihre Schönheit oder die Größe dieser Berge, was sie zu meiner Lieblingsroute machen, sondern vielmehr das Erlebnis welches ich mit ihnen verknüpfe. Ebenso die Tatsache, dass ich noch immer sehr oft an diesen Tag bzw. dieses Wochenende auf und um diesen Bergen zurückdenke.

Mehr →