Wintertraum Elbsandsteingebirge – die schönsten Winterwanderungen

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Am Carolafelsen
Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern
Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern
Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern

Das Elbsandsteingebirge ist ein ganz besonderer Ort, ein verzauberter Fleck auf der Erde mit seinen ganz besonderen Felsformationen und einzigartiger Landschaft. Wir waren schon öfter dort, aber noch nie hat uns das Elbsandsteingebirge so verzaubert wie auf unserer Wintertour im Schnee! Während im Sommer die Touristen von überall her zu den Highlights strömen und man nur auf manchen Wanderwegen etwas Ruhe finden kann, ist es im Januar bis März noch wunderbar leer – unter der Woche sogar auf der Bastei!

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Winterwanderung zu den Schrammsteinen, Carolafelsen & Ida Grotte im Elbsandsteingebirge

Früh geht’s los in Bad Schandau, Anfang Februar muss man die immer noch recht kurzen Tage voll ausnutzen. Wir starten ganz easy erstmal mit dem Aufzug am Ortsausgang und bewundern die beiden Luchse im Gehege.

Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour, aufzug Bad Schandau Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour, aufzug Bad Schandau Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour, aufzug Bad Schandau Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour, luchs Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour, Luchs

Während tausende kleine Schneeflocken herunterfallen, legen wir dann aber mit der Wanderung los. Über Ostrau wandern wir durch den schneebedeckten Märchenwald zu unserem ersten Highlight, der Schrammsteinaussicht. Der Weg dorthin ist kurzweilig und abwechslungsreich, immer wieder kommen wir bereits hier an tollen Felsformationen vorbei und klettern auf Leitern und schmalen Schluchten aufwärts. Keiner Menschenseele begegnen wir hier, erst kurz vor den Schrammsteinen kommt uns eine Familie entgegen.

Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Aufstieg, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Aufstieg, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Winter, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Beim Aufstieg zu den Schrammsteinen sind wir ganz vorsichtig, die Stufen sind teilweise vereist und der Schnee glatt getreten, aber die Aussicht einfach der Wahnsinn! Der Nebel zieht hin und her und gibt immer wieder den Blick auf die Landschaft frei. Wir sind auch hier wieder ganz alleine und können in aller Ruhe die Aussicht genießen.

Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Winter Wonderwald
Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Wahnsinnsig toller Blick von den Schrammsteinen

Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Schrammsteine, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Weiter geht’s danach auf dem Gratweg und beeindruckenden Aussichten zur Breite-Kluft-Wand und dann nach Norden zum Carolafelsen. Die Sonne kommt heraus und wärmt uns ein wenig. Wir können uns kaum satt sehen an dieser wahnsinnigen Aussicht, aber als es zu kalt wird laufen wir doch weiter – das Gute in der Sächsischen Schweiz ist ja, dass hinter jeder Ecke ein neues Highlight lauert!

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Yeah! So schön ist es hier!Aufstieg, Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour
Was für ein Traumblick vom Carolafelsen im Elbsandsteingebirge!

Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Carolafelsen, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Aussicht Dorn, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Das nächste Highlight, der Blick auf dem Dorn auf die Wenzelwand ist nochmal gigantisch, die Sonne schickt ihre Strahlen durch die Wolken und sorgt für abwechslungsreiche Blicke.

Aussicht Dorn, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Aussicht Dorn, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Aussicht Dorn, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Das abschließende Highlight ist für uns heute die Ida Grotte. Immer weiter geht man um den Felsen herum, durch Felsen hindurch, am schmalen Pfad entlang, es ist sehr abschüssig und Trittsicherheit wichtig bis wir in der Grotte sind. Wow! Wieder ganz alleine genießen wir diesen besonderen Ort, nicht nur der Blick ist einmalig auch die Felsformation und Höhle.

Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour  Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour Idagrotte, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Es ist spät geworden, daher geht es für uns jetzt auf dem schnellsten Weg wieder nach unten – sprich einer quasi endlosen Leiter! Immer weiter hinunter, auf Waldwegen und teilweise steilen Wegen bis wir an der Elbe ankommen. Die letzten paar Kilometer wandern wir nun am Elbeweg entlang und genießen die Abendsonne und den Blick aufs Elbsandsteingebirge bis wir zurück in Bad Schandau sind – erschöpft aber glücklich. Was für ein Traumtag!

Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wandern, Wandertour

Die Route könnt ihr hier auf Komoot einsehen: https://www.komoot.de/tour/27029374

 

Verzauberte Bastei im Winter

Ein paar Mal war ich schon auf der Bastei in der Sächsichen Schweiz – aber sie hat mich noch nie so verzaubert wie im Winter Wonderland! Da wir teilweise nach der gestrigen Wanderung etwas angeschlagen sind, geht es diesmal mit dem Auto zum Basteiparkplatz, genau zwei andere Autos parken dort bereits. Auf dem Weg zur Bastei begegnen wir dann doch noch ein paar mehr Leuten aber so leer wie heute hab ich es noch nie erlebt. Das Elbsandsteingebirge scheint im Sommer deutlich mehr besucht zu sein!

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern

Zunächst zum Aussichtspunkt, dann über die Basteibrücke zur Felsenburg Neurathen. Dort gibt es nur eine Vertrauenskasse, ein Kassierer lohnt sich bei so wenig Besuchern wohl nicht. Eine Stunde kann man insgesamt wunderbar verbringen, danach gibt es noch tausend andere Wanderwege um die Umgebung zu genießen! Alternativ kann man von Rathen Süd aus übersetzen mit der Fähre und von dort hoch zur Bastei wandern. Das ist auch eine wunderschöne Strecke und man muss nicht mit dem Auto zur nächsten Brücke fahren, falls man auf der südlichen Seite der Elbe ist.

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern

 

Die beeindruckenden Tissa Wände – das Highlight in der Böhmischen Schweiz

Wir haben uns abschließend noch auf nach Tschechien gemacht. Nicht weit hinter der Grenze geht es ins kleine Dort Tissa. Dort kann man neben der Kirche ganz einfach parken und am Friedhof vorbei zu den Tissa Wänden laufen. Schon von hier unten ragen diese beeindrucken in den Himmel hoch! Im Kassenhäuschen sitzt mal wieder niemand, außer uns ist auch sonst kaum jemand unterwegs, die Menschen, die uns heute hier begegnen können wir an zwei Händen abzählen.

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern
Friedhof und Tissa Wände
Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern
Kassenhäuschen

Es gibt zwei kleine Rundwege. Der eine liegt östlich vom Kassenhäuschen, der andere, kürzere westlich. Wir starten Richtung Osten und kommen an den ersten Felsen vorbei bevor wir uns wagen die vereisten Treppen rauf auf die Wände zu nehmen. Zum Glück gibt es ein sicheres Geländer, ansonsten wären wir wohl gleich wieder heruntergerutscht. Aber wow, als wir oben sind haben wir einen einmaligen Ausblick. Alles ist tief verschneit und es gibt kaum Fußspuren außer unseren. Ich hätte mir nie vorgestellt, dass man hier oben auf den Tissa Wänden tatsächlich entlang wandern kann. Wir genießen die Sonne und den Blick, bevor es wieder herunter geht und dann unten entlang der Wände zurück. Eiszapfen haben sich auf der Schattenseite der Felsen gebildet und es kommt hier ein richtiges Canyon-feeling auf.

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern

Zurück am Kassenhäuschen geht es noch zur anderen Tour, man kann sich hier wunderbar treiben lassen und alles entdecken, gerade die kleinen Pfade durch die Felsen machen unglaublich viel Spaß! Insgesamt sind wir nur 3km gewandert, aber es war so traumhaft, dass wir hier über 2h geblieben sind um alles zu erkunden.

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Tissa, Tissa Wände, Böhmische Schweiz, Winter, Wandern

 

Hier findet ihr zur Planung die kleine Route auf Komoot.

 

Unsere Tipps zum Winterwandern in der Sächsischen Schweiz

Neben der wunderbaren Stille kann man im Winter die Märchenwälder und verzauberten Felsformationen mit Schnee genießen.

Grundsätzlich sind im Winter alle Wege gut begehbar (außer bei Glatteis). Geräumt wird nicht, daher auf passendes Schuhwerk achten. Auf den Waldwegen kann man ganz einfach wandern, bei Auf- und Abstiegen zu den Felsen ist allerdings Vorsicht geboten. Oft sind hier die Stufen vereist, aber man kann sich oftmals an Geländern und versicherten Stellen zusätzlich mit der Hand festhalten.

Proviant solltet ihr dabeihaben, die Gaststätten im Nationalpark haben leider im Winter nur sehr eingeschränkt offen bzw machen ganz zu. Eine Thermosflasche mit heißem Tee kann wahre Wunder bewirken 😉 Mehr Tipps zur Ausrüstung beim Winterwandern findet ihr hier.

Bad Schandau ist ein sehr gut gelegener Ausgangsort für Wanderungen, wir können dort das Hotel Albergo Toskana empfehlen, wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und das Frühstück war hervorragend! Das Biodorf Schmilka ist auch ein sehr süßer Ort zum Wohlfühlen und genießen.

 

Auf Pinterest merken

Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Bastei, Basteibrücke, Rathen, Winter, Wandern

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.